Articles

Besucher :

[Besucherzähler].

 

Articles

  • Der allein ausziehende Held. Zur Problematik literarischer Wertung am
    Beispiel des Abenteuer- und Wildwestromans. In: Deutsche
    Vierteljahrsschrift für Literatur- und Geistesgeschichte 46, 1972, H 2, S 320 - 358.
     
  • Schimpf und Schande. Eine pragmalinguistische Grammatik
    der aggressiven Interaktion. In: Die Schulwarte 26,
    1973, H 7, S 13 - 43.
     
  • Kommunikationstherapeutische Methoden im Deutschunterricht.
    In: Linguistik und Didaktik 5, 1974, H 18, S 131 - 143 und H 19, S 231 - 237.
     
  • Zur Krise der Aufsatzdidaktik. In: Boueke, Dietrich (Hrsg):
    Deutschunterricht in der Diskussion. Forschungsberichte.
    Paderborn: Schöningh 1974, S 243 - 259.
     
  • Standardsituationen. Thesen und Beispiele. In: Weber,
    Heinrich/ Weydt, Harald (Hrsg): Sprachtheorie und Pragmatik.
    Akten des 10. Linguistischen Kolloquiums. Tübingen 1975,
    Bd. 1 Tübingen: Niemeyer 1976, S 197 - 206.
     
  • Situation, sprachliche. In: Stocker, Karl (Hrsg): Taschenlexikon
    der Literatur- und Sprachdidaktik. Bd. 2. Kronberg: Skriptor
    1976, S 445 - 452.
     
  • Sprachnormen in Standardsituationen. Sprachphilosophische
    Überlegungen mit Beispielen aus Grammatik und Sprachdidaktik.
    In: Gloy, Klaus/ Presch, Gunter (Hrsg): Sprachnorman III.
    Kommunikationsorientierte Linguistik - Sprachdidaktik.
    Bd. 2. Stuttgart: Frommann und Holzboog 1976, S 67 - 82.
     
  • Therapeutische Sprachdidaktik. Eine Untersuchung zum
    Spracherwerb des Schulanfängers mit einem Unterrichtsmodell.
    In: Goeppert, Herma C.(Hrsg): Sprachverhalten im Unterricht.
    München. Fink 1977, S 357 - 399.
     
  • Visuelle Textstrukturen im Lese- und Literaturunterricht.
    Über den Beitrag der Konkreten Poesie zur Literaturdidaktik.
    In: Welt der Schule 30, 1977, H 3, S 155 - 167.
     
  • Paradoxien des Unterrichts. In:Viethen, Heinz W. u.a. (Hrsg):
    Grammatik und interdisziplinäre Bereiche der Linguistik.
    Akten des 11. Linguistischen Kolloquiums Aachen 1976.
    Tübingen: Niemeyer 1977, S 247 - 256.
     
  • Die pädagogische Frage. Ein Beitrag zur Kontrolle
    unbeabsichtigter Nebenwirkungen der Unterrichtssprache.
    In: Unterrichtswissenschaft 1977, H 3, S 237 - 243.
     
  • Paradox und Ironie bei der Lösung von Unterrichtskonflikten.
    In: Praxis Deutsch 1978, H 30, S 19 - 21.
     
  • Fehlerkennzeichnung in Schulaufsätzen. In: Jahrbuch der
    Deutschdidaktik 1978. Kronber g: Skriptor 1979, S 84 - 97
    (Koautor: Ivo, Hubert).
     
  • Über die Zuverlässigkeit von Tests mit Textaufgaben.
    In: Schäfer, Rudolf (Hrsg): Germanistik im Lernprozess.
    Zur Einheit von Fachdidaktik und Fachwissenschaft. MŸnchen: Fink
    1979, S 225 - 252.
     
  • Spracherwerb und Stil. Eine Untersuchung des Paradoxen
    und Ironischen in Standardsituationen. In: Jahrbuch für
    Internationale Germanistik 8(2), 1980, S 62 - 75.
     
  • Der kommunikative Fehlschläger.
    Ein kommunikationstherapeutischer Ansatz zur empirischen
    Untersuchung des Sprachverhaltens von Tennisspielern.
    In: Leistungssport 10, 1980, H 6, S 476 - 481.
     
  • Der Aspekt der Romantischen Liebe in der
    Nordamerikanischen Ehetherapie. In: Sommer, Ruth(Hrsg):
    AkaHdemischer Austausch Trenton-Frankfurt: Ergebnisse
    und Erfahrungen 1974 - 1980.. Schriftenreihe der Universität
    Frankfurt/M 1980/2, S 97 - 114.
     
  • Spracherwerb. In: Gorschenek, Margareta/ Rucktäschel,
    Annamaria (Hrsg): Kritische Stichwörter zur Sprachdidaktik.
    München: Fink 1983, S 216 - 234.
     
  • Standardsituationen psychosomatisch gestörten
    Sprachverhaltens am Beispiel der Alexithymie. Das
    Psychodrama im Medium der Diagnose und der Therapie.
    In: Jahrbuch der Deutschdidaktik. Tübingen: Narr 1987, S 170 - 180
     
  • Interrelation of phonetics and semantics in language
    acquisition of children with cleft lip and palate.
    In: Kriens, Otto (Hrsg): What is a Cleft Lip and Palate? Stuttgart: Thieme
    1989, S 83-87.
     
  • Der Spracherwerb des Kindes mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte.
    In: Deutsche Zeitschrift für Mund-, Kiefer- und Gesichts-Chirurgie
    13, 1989, S 87-94; 14, 1990, S 71-80; 15, 1991, S 382-392.
     
  • Linguistische Verlaufsdiagnostik bei der Anwendung
    elektronischer Signalverarbeitung in der Rehabilitation.
    In: Mehnert, D. (Hrsg): Elektronische Sprachsignalverarbeitung in der
    Rehabilitationstechnik. Berlin 1993, S 109 - 117.

     
  • Spontangap und Präzisionsshift in der elektronischen
    Kontrolle linguistischer Interventionen. In: Sprache, Stimme, Gehör
    18, 1994, S 190 - 193.
     
  • Elektronische Computerresynthesen bei der Rehabilitation
    von Stotternden. In: Rupp, Gerhard (Hrsg): Wozu Kultur. Zur Funktion von Sprache, Literatur und Unterricht. Frankfurt etc: Lang 1997, S 279.294
  • Linguogenetik Herders – Herder als Sprachforscher. In: Federlin, W.L./
    Witte, M. (Hgg.): Herder-Gedenken. Interdisziplinäre Beiträge anlässlich des
    200. Geburtstages von Johann Gottfried Herder. Stuttgart: Lang 2005, 117-138
     
  • Cognitive Genes reveal higher codon complexity than somatic genes. Coautor: Herrmann, Christoph. In:: Chaos and Complexity Letters 2007, Volume 2, Number 2/3,S 213-224
     

 

[Home] [Teaching] [Projects] [Publications] [Articles] [Books] [Institut] [Kontakt]